Erasmus Kolloquium

Das Erasmus-Kolloquium ist ein Workshop, welcher speziell für die Studierenden konzipiert wurden, die an Europa und/oder einem Aufenthalt im (europäischen) Ausland interessiert sind. Die Idee des Kolloquiums ist, einige Fragen und Unklarheiten der Studenten und Studentinnen im Bezug auf den Auslandsaufenthalt im Voraus zu lösen, Eindrücke und Erfahrungen auszutauschen und Informationen weiterzugeben. Demgemäß ist die Teilnahme für alle ErasmusstudentInnen sowohl ein Semester vor dem Auslandsaufenthalt als auch ein Semester nach der Rückkehr obligatorisch. Vorbereitungs- und Rückkehrerberichte seitens der Studierenden ermöglichen eine aktive und interessante Auseinandersetzung mit den kulturellen, sozialen und politischen Unterschieden der europäischen Partner.

Das Kolloquium findet als Blockveranstaltung jeweils vor und nach dem Auslandsaufenthalt statt.